Nachfolgeregelung getroffen

Geschäftsführung bleibt in bewährten Händen...

Anfang September 2017 wurde in unserem Hause die Nachfolgeregelung vollzogen. Christian Endrikat, seit 2010 Vertriebsleiter bei HILTES, ist ab sofort geschäftsführender Mehr­heitsgesellschafter.

Christian Endrikat

Herr Spilker und Herr Teske bleiben am Unternehmen als Gesellschafter beteiligt. Operativ wird Michael Spilker weiterhin seine Funktion als Geschäftsführer ausüben und Herrn Endrikat in dieser Funktion unter­stützen. Herr Teske (der Unternehmensgründer) bleibt der Firma weiterhin verbunden.


Seminare 2017

HILTES Inventur-Seminare...

Bald ist es wieder soweit. Nicht nur das Weihnachtsgeschäft, sondern auch die Zeit der Inventuren naht. Das Wissen darüber auzufrischen, lohnt sich nicht nur für neue Mitabeiter. Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz in unserem Inventur-Seminar.

Inventur

Termine:
München = 15. November 2017
Nagold    = 16. November 2017
Leer        = 24. November 2017

Imperial Software wird Teil der HILTES Unternehmensgruppe


Der Warenwirtschafts- und Kassensoftware-Hersteller Hiltes hat den Mitbewerber Imperial Software übernommen. Dadurch entsteht nach Aussage von Hiltes einer der größten Anbieter von IT-Lösungen für den Einzelhandel und die Industrie. „Wir kommen jetzt auf einen Marktanteil von gut 20%, Tendenz steigend"...


HILTES Inventur-Seminare November 2016

Bald ist es wieder soweit.
Nicht nur das Weihnachtsgeschäft, sondern auch die Zeit der Inventuren naht.
Das Wissen darüber auzufrischen, lohnt sich nicht nur für neue Mitabeiter.
Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz in unserem Inventur-Seminar.

Inventur

Inventur:
Vorbereitung und Durchführung der Inventur
Einstellungen und deren Wirkung
Auswertungen und Inventurkorrektur
MDE-, Notebook- und Kasseneinsatz bei der Inventur
...zur Anmeldung


HILTES Seminarreihe 2016

Mit unserer diesjährigen Seminarreihe können Sie in Ihrem Unternehmen die Effizienz steigern und somit notwendige Rentabilitätsreserven realisieren.

Schauen Sie doch einfach mal bei uns rein.

Unsere Themenbereiche im Jahr 2016:


Allgemeine Nachschulung und Auffrischung von Basiswissen:

Wir besprechen mit Ihnen die 5 wichtigsten Punkte im täglichen Umgang mit der Warenwirtschaft / Kasse.



Außerdem werden folgende Themen behandelt:

- EDI-Verarbeitung / WE-Buchungen
- Kontrolle Kassenübertragung / Bearbeitung
- Kassenfehlerkorrekturen
- Basiswissen Statistiken
...zur Anmeldung
weitere Artikel »